random

Jun 27 2009

Ein Stück den Attersee entlang

Abgelegt 17:19 unter Wanderungen und Bergtouren

Eine traumhafte Tour. Die Wanderung von Weißenbach zum Hochleckenhaus. Hannes wartete um 05.30 Uhr beim Taferklaussee auf mich. Von dort fuhren wir mit seinem Auto nach Weißenbach. Bei Nebel und leichten Regen stiegen wir zum Schoberstein auf. Nach einer kurzen Rast beim Gipfelkreuz gingen wir weiter in Richtung Mahdlgupf und von dort zum Dachsteinblick. Dort erwarteten uns Gemsen. Nach dem Genuß einer kleinen Jause ging der Weg über die Gaisalm zum Hochleckenhaus wo wir uns ein gutes Achterl genehmigten.

Resümee: Ein traumhafte Tour mit einer kurzen Zitterstrecke. Aber die ist zu schaffen.

This SimpleViewer gallery requires Macromedia Flash. Please open this post in your browser or get Macromedia Flash here.
This is a WPSimpleViewerGallery

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.